Informationen zu Arbeitsgemeinschaften

Schriftgröße: Decrease font Enlarge font

ARBEITSGEMEINSCHAFTEN

Mit dem Ziel, das Lehrprogramm zu bereichern und eine integrale Erziehung der Schüler zu gewährleisten, bietet die Humboldt-Schule ihren Schülern halbjährlich oder ganzjährlich ein Angebot an Kursen zur Entwicklung und Förderung von körperlichen, intellektuellen, geistigen und künstlerischen Fähigkeiten.

Alle Eltern haben die Möglichkeit, zusammen mit ihren Kindern, diejenigen sportlichen, akademischen oder kulturellen Aktivitäten auszuwählen, die ihren Interessen und Bedürfnissen am meisten entsprechen. Im Durchschnitt werden mehr als 50 Aktivitäten im Halbjahr angeboten, die sich nach Klassenstufe und Leistungsniveau richten.

Richtlinien der Institution im Hinblick auf Clubangebote (AGs), Mannschaften und Förderunterricht:

Es gibt drei Arbeitsmodalitäten

  1. Förderunterricht
  2. Interne und externe Arbeitsgemeinschaften
  3. Mannschaften oder Trainingsteams

Der Förderunterricht wird angeboten, um Schüler zu unterstützen, die zusätzliche Hilfe benötigen oder die Lehrinhalte intensiver bearbeiten möchten. Das Angebot dieses Förderunterrichts wird ausschließlich von den Lehrern und der entsprechenden Schulleitung festgelegt.

Die internen Clubs werden von der Schule angeboten. Die Schule bietet den Eltern außerdem die Möglichkeit durch externe Clubs, spezielle Aktivitäten wahrzunehmen. Die Teilnahme an internen oder externen Clubs ist vollkommen freiwillig, die Einschreibung erfolgt unter folgenden Bedingungen:

  1. Verpflichtung zur Teilnahme
  2. Halbjährlicher Vertrag und Bezahlung im Voraus
  3. Unterschrift des Vertrages im Falle eines externen Clubs

Mannschaften und Trainingsteams werden in der Sekundarstufe angeboten, um die Schüler für Wettkämpfe vorzubereiten. Die Endauswahl der Mitglieder unterliegt ausschließlich dem beauftragten Lehrer und dem Fachgebietsleiter.

Zeiten:

Von 12:50 bis 14:10 p.m.  (7. und  8. Unterrichtsstunde)

Im Anschluss finden Sie einen Überblick über die Ziele, Philosophie, Methodologie und weitere Aspekte der Angebote unserer Institution.

Share on: Post on Facebook Facebook
Neuer Benutzer. Registrieren hier
Passwort vergessen hier