Studien- und Berufsberatung

Schriftgröße: Decrease font Enlarge font

Die Psychologieabteilung informiert die Schüler und Schülerinnen über die verschiedenen Berufskarrieren und Studienmöglichkeiten durch verschieden Aktivitäten: z.B. teilen erfahrene Berufstätige aus verschiedenen Bereichen während einer Berufsmesse ihre Erfahrungen mit den Schülern und Schülerinnen unserer Schule; ausserdem durch das Berufsberatungs-Programm, welches aus 4 Sitzungen besteht: Während dieser Sitzungen werden zwei psychologische Tests durchgeführt und Umfragebögen über Berufsbegabungen verteilt, die nationale Anerkennung und Standarisierung haben und die für diese Arbeit speziell entwickelt worden sind. Das Hauptziel dieser Aktivität ist die Berufsberatung der Schüler, um eine bessere Anpassung an die Universitätsbedingungen, an die interessierende Berufslaufbahn, Potentiale, Interessen, Berufsbegabungen und an das existierende Arbeitsangebot zu ermöglichen. In persönlichen Beratungssitzungen erhalten die Teilnehmer einen schriftlichen Bericht mit dem Ergebnis des Programms und einem möglichen Studienplan für das Studium an den Nationalen Universitäten.

Studium in Deutschland. Der DAAD (Deutscher Akademische Austauschdienst) und die Humboldt-Schule bieten jedes Jahr in den Einrichtungen der Schule die genannte Unimesse an. Das Thema dieser Informationsveranstaltung ist "Studieren in Deutschland".

An dieser Messe nehmen Vertreter verschiedener Universitäten teil: Hochschule Furtwangen University (HFU), die Humboldt Universität Berlin, die Technische Fachhochschule Wildau (TFH), die Universität Potsdam, die Cornell University aus den Vereinigten Staaten, die Hochschule Glion aus der Schweiz, und weitere. 

Share on: Post on Facebook Facebook
Neuer Benutzer. Registrieren hier
Passwort vergessen hier