Vorstand

Schriftgröße: Decrease font Enlarge font

 Der Schulvorstand

Schulträger

Der deutsch-costaricanische Kulturverein ist der Beauftragte zur Führung der Humboldt-Schule. Seine juristische Form ist die eines Vereins. Ziel seiner Arbeit ist es, kulturelle Aktivitäten für die Mitglieder zu organisieren, Bildungsanstalten zu gründen und zu führen, das Erlernen der deutschen Sprache zu verbreiten, die Schüler für die Aufnahme in costaricanischen oder ausländischen Universitäten vorzubereiten und die Beziehungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Costa Rica zu fördern.

Mitglieder

Sieben Mitglieder bilden den Vorstand. Sie werden durch die Generalversammlung gewählt. Sowohl Eltern als auch andere Mitglieder des Vereines sollen vertreten sein.

Vorsitzender

Herr Andreas Rauff

Stellv.Vorsitzender   

Frau Melba Looser

Schatzmeister

Herr Werner Bansbach

Sekretär

Herr Roberto Bonilla

1. Vertreter

Herr Enzio von Saalfeld

2. Vertreter

Frau Liesel Liebhaber

3. Vertreter

Herr Dirk Haase

Fiscal

Herr Peter Ossenbach


Aufgaben des Vorstandes

1. Den Jahreshaushaltsplan vorbereiten und annehmen.
2. Für die notwendigen Mittel zum Unterhalt der Lehranstalten sorgen und auf die Einhaltung des Haushaltsplanes achten.
3. Die Merkmale und die Struktur der Lehranstalten genehmigen und der Generalversammlung die Schaffung von Filialen empfehlen.
4. Die Verordnungen, Anweisungen und Lehrpläne der Lehranstalten genehmigen.
5. Den Direktor, die Lehrer und Angestellten der Lehranstalten einstellen oder entlassen.
6. Über die Aufnahmeanträge neuer Mitglieder abstimmen.
7. Den Mitgliedsbeitrag für die Vereinsmitglieder festlegen.
8. Die Aufnahmegebühr und die Monatsbeiträge der Schüler bestimmen.
9. In gerechtfertigten Fällen eine Ermäßigung derselben bewilligen.

Share on: Post on Facebook Facebook
Neuer Benutzer. Registrieren hier
Passwort vergessen hier